Yield Management sichert stabile Umsätze

Verschiedene Management-Strategien müssen beachtet werden, um möglichst hohe Umsätze zu generieren und gleichzeitig zufriedene Gäste und Personal zu akquirieren. Ein sehr wichtiges Feld innerhalb dieses Sektors ist das sogenannte Yield Management.

Eine andere Bezeichnung für Yield Management ist Ertragsmanagement. Der Begriff erinnert nach dem ersten Hören an die Landwirtschaft, geht es doch auch hier um Erträge auf den Feldern, die den Bauern ein stabiles Einkommen sichern. Ähnlich ist es auch in der Hotelbranche, nur dass die Preise hier sehr viel flexibler sind und sein dürfen. Eine dynamische Gestaltung der eigenen Preise ist nämlich unter anderem der Schlüssel zum Erfolg. Dabei gilt es nicht nur, die eigenen Ausgaben und Einnahmen richtig zu bewerten und gegebenenfalls anzupassen. Es geht auch darum, die Preise der Konkurrenz im Blick zu haben und darauf mit speziellen Angeboten reagieren zu können. So sichert man sich neue Gäste, denn auch die stellen natürlich Vergleiche an und wollen eine tadellose Leistung zu fairen Preisen für ihren nächsten Urlaub.

Zufriedene Gäste steigern die Gewinnquote

Jemand, der sich mit Yield Management von Berufswegen auskennt, ist der Revenue Manager. Er kalkuliert, bewertet und ändert gegebenenfalls die Preise. Das macht er unter anderem am Kundenverhalten fest. Die Königsdiziplin in diesem Bereich besteht nun darin, bereits im Vorfeld einzuordnen und abschätzen zu können, welche Strategie dazu führt, dass sich der Kunde zu einer Buchung entschließt. Alles eine Frage des perfekten Timings! Das Angebot muss den Kunden zum richtigen Zeitpunkt seines Entscheidungsprozesses treffen. Dadurch ist es möglich, automatische Prozesse wie das Buchungssystem laufen zu lassen und alle seine Chancen für den eigenen Betrieb bestmöglich auszunutzen. Letztendlich erlaubt dieses Vorgehen dem Manager nicht nur einen Überblick über die Zahlen zu behalten, sondern die Gewinnquote bestenfalls zu steigern, natürlich immer vor dem Hintergrund zufriedener Gäste, dem Aushängeschild des Hotels.

Bildurheber: convisum

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert