Wie Sie als Hotelier rund um den Flughafen Gäste gewinnen werden!

In Zeiten der privaten Unterkunftsvermietung ist es für Hotels schwierig geworden, neue Gäste zu gewinnen. Das gilt auch für Flughafenhotels. Dabei gibt es einfache Tricks, die Gäste für ein Zimmer zu begeistern und ihnen den entsprechenden Service zu bieten.

Trick 1: Kostenloser Transfer

Flughafenhotels zeichnen sich in erster Linie dadurch aus, dass sie sich eben in der Nähe des Flughafens befinden. Praktisch für Gäste die auf der Durchreise sind oder ihren Flug verpasst haben. Die möchten natürlich auf dem schnellsten Weg in ein komfortables Hotelzimmer und die Wartezeit überbrücken. Ein kostenloser Shuttleservice ist hier ein guter Schachzug, denn dann müssen sich die Gäste nicht selbst um ihren Transport kümmern.

Trick 2: Komfort und Flexibilität

Die Zimmer sollten komfortabel eingerichtet sein, damit sich der Gast wohl fühlt. Der braucht aber auch flexible Buchungsmöglichkeiten. Schließlich kommen Gäste Tag und Nacht am Flughafen an und benötigen ein Zimmer. Das sollte bei Check-In und Check-Out-Zeiten berücksichtigt werden, damit der Gast jederzeit ein Zimmer beziehen kann, sei es für wenige Stunden oder mehrere Tage oder Wochen.

Trick 3: Webpräsenz zeigen

Das Internet ist heute unabdingbar, die meisten Zimmerbuchungen finden mittlerweile über ausgewiesene Plattformen statt. Flughafenhotels sollten diese Plattformen nutzen und einfache Zimmerbuchungen direkt über das Internet anbieten. Das macht es dem Gast jederzeit möglich, mit wenigen Klicks seine Buchung abzuschließen und, wenn möglich, sogar online zu bezahlen. Achten Sie bitte besonders darauf, dass Ihre Webseite auch responsive angezeigt wird, also auf Smartphones & Tablets gut aussieht. Die wenigsten Reisenden werden einen PC dabei haben.

Trick 4: Das kleine Extra

Viele Flughafenhotels werden speziell von Business-Reisenden besucht. Die wünschen sich neben einem komfortablen Zimmer auch Konferenzräume, in denen Meetings abgehalten werden können. Wer das zu bieten hat, der ist ganz vorn dabei.

Trick 5: Mit dem Gast sprechen

Flughafenhotels sind ein schneller und naheliegender Anlaufpunkt für Gäste. Ihnen geht es in der Regel weniger um einen längeren Aufenthalt für den Urlaub als vielmehr um einen kurzen Stopp auf der Weiterreise. Hier sollten Manager genau hinhören was sich Gäste wünschen. Auch Social Media wird diesbezüglich immer beliebter, hier sollten entsprechende Betreuungsmöglichkeiten geschaffen werden. Kommunikation ist das Schlüsselwort.

Urheber: tashka / 123RF Standard-Bild

Ähnliche Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.