Was sind die Top-Buchungskanäle für Hotels?

Hoteliers generieren ihre Umsätze über diverse Portale und Buchungskanäle. Doch welche tatsächlich effektiv sind, hat die Hotellerie-Cloud-Plattform SiteMinder jetzt genauer analysiert.

Die Hotelbranche profitiert immer mehr von verschiedenen Buchungskanälen, durch die sie für die Gäste transparent und leicht erreichbar wird. SiteMinder hat nun die effizientesten Buchungskanäle der Branche zusammengefasst.

Bedeutung verschiedener Buchungskanäle für die Hotellerie

Nur noch selten werden Zimmer klassisch per Telefon gebucht. Umso wichtiger ist es für jeden Hotelier, eine effiziente Möglichkeit zu finden, um die Auslastung des eigenen Hauses zu gewährleisten. Über verschiedene Buchungskanäle versuchen die Hoteliers größtmögliche Umsätze zu erzielen. Welche jedoch am erfolgreichsten in Deutschland und in Österreich sind, hat die Cloud-Plattform SiteMinder nun genauer unter die Lupe genommen.

Resultat basiert auf der Analyse von 72 Millionen Hotelreservierungen

Die Datengrundlage: 72 Millionen Hotelreservierungen wurden im vergangenen Jahr über die SiteMinder Softwarelösung generiert. Dadurch wurden 19,22 Milliarden Euro Umsätze eingefahren. 28.000 Hotelkunden konnten davon profitieren. Die Buchungen erfolgten über 350 verschiedene Buchungskanäle.

Dabei waren folgende am erfolgreichsten: Booking.com konnte sowohl in Deutschland als auch in Österreich den ersten Platz für sich einnehmen. Das Portal brachte mit Abstand die meisten Umsätze für die Hotelbranche beider Länder. Den zweiten Platz konnte HRS in Deutschland erzielen. In Österreich gelang es Expedia, den zweiten Platz zu erwirtschaften. Auf dem dritten Platz wechseln die Buchungskanäle. In Deutschland belegt Expedia den dritten Rang, während in Österreich HRS diesen Platz für sich beansprucht.

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.siteminder.com/de/news-de/top-15-buchungskanale-hotels-deutschland-osterreich/

Bildurheber: netsay / 123RF Standard-Bild

Ähnliche Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.