Vegros: Veganer Großlieferant wächst stetig

Der Markt für Veganer wächst und wächst, das merken auch die Großhändler und freuen sich über steigenden Umsatz. Einer davon ist Vegros und der darf sich gleich über ein Wachstumsplus von 30 Prozent im Jahr freuen.

Vegros richtet sich mit seinem Angebot speziell an Veganer. Die kaufen hier allerdings nicht direkt ein, sondern können sich die passenden Produkte aus den Regalen der Supermärkte aussuchen. Vegros ist ein klassischer Großhändler der große Ketten wie Edeka oder Rewe beliefert und doch ist hier einiges anders als bei anderen Händlern. Das Sortiment ist nämlich speziell, es gibt Wurst die keine Wurst ist, Käse ohne Kuhmilch und Milch die nicht von Tieren stammt. Das komplette Angebot bei Vegros ist vegan, also reine Pflanzenkost. Trotzdem erinnert vieles an das, was aus dem tierischen Lebensmittelsortiment bekannt sein dürfte. Kein Wunder, dass der Wilmersburger Pizzaschmelz und die veganen Schokolinsen aus dem Hause Clarana zu den beliebtesten Produkten zählen. Alles sieht fast so aus wie man es kennt und doch sind die Inhaltsstoffe deutlich anders. Das freut den Verbraucher und zwar so doll, dass er ordentlich zuschlägt und dem Großhändler damit ein dickes Umsatzplus einbringt. Seit der Gründung vor zwei Jahren und damit der Öffnung des eigenen Online-Shops wächst Vegros pro Jahr um 30 Prozent. Tendenz auch für die nächsten Jahre weiter steigend.

Vegan ist beliebt, weltweit!

Dabei liefert Vegros seine umfangreiche Produktpalette längst nicht nur in Deutschland aus. Auch in 18 weiteren Ländern kennt man die Produkte und vertraut auf die gute Qualität. Vegan ist also kein Trend den es nur hierzulande gibt, sondern eine weltweite Entwicklung mit großer Nachfrage. Die Kunden von Vegros sind neben Supermärkten auch Restaurants sowie Großverbraucher, wie zum Beispiel Caterer. Bestellen lässt sich alles bequem über die eigene Webseite www.vegros.de. Dort finden Interessierte auch viele weitere Informationen, sowie eine Vorstellung der gesamten Produktpalette.

Bildurheber: alexraths / 123RF Standard-Bild

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.