Hotels setzen auf Umweltschutz

Nicht nur im eigenen Haushalt fallen schon beim Frühstück enorme Mengen an Plastikverpackungen an, auch ein Hotelbetrieb ist eine wahre Fundgrube für umweltschädlichen Müll. Dagegen wehrt sich jetzt eine Kölner Hotelbetreiberin und bietet in ihrem Haus plastikfreies Frühstück an. Ein Modell, was Schule macht, denn Umweltbewusstsein ist längst auch in anderen Häusern fest etabliert.