Spezialisierte Kassensysteme: Innovativ und flexibel für perfekte Abläufe

“Wissen was ist” könnte eine optimale Umschreibung dessen sein, was die Wunschvorstellung von Gastronomen betreffend den Abläufen im eigenen Unternehmen ist. Das Warenwirtschaftssystem NovaTouch erscheint als smarter Weg in diese Richtung, wenn man den Machern des innovativen Kassensystemen Glauben schenken kann.

Vieles, was über Erfolg oder Misserfolg eines Gastronomiebetriebs entscheidet, spielt sich außerhalb des Gastraumes ab. Individuelles Ambiente und hervorragender Service werden erwartet, auf den Gäste-Gaumen abgestimmte Speisenfolgen sind gewissermaßen Hygienefaktoren, man bemerkt sie nur, wenn etwas fehlt. Vor allem muss ein Gastronom heute Stratege und Ökonom sein. Perfekt abgestimmte Arbeitsabläufe und optimierte Wareneinsatz- und Personalkosten sind essenziell für den Erfolg eines Gastronomiebetriebes. Sie müssen ständig überprüft, stetig korrigiert und ausgebessert werden. Eine ungemeine Hilfe sind dabei speziell für die Gastronomie entwickelte Kassensysteme. Unser Fundstück: Das Warenwirtschaftssystem NovaTouch® Control von eccos pro. Die Innovation, Effizienz und Struktur, die ein solches System mitbringt, sparen sowohl Mittel, als auch Zeit und Geld. Kassensysteme ermöglichen dem Gastronomen, Service und Umsatz zu optimieren. Und verschaffen ihm einen klaren Überblick über alle Abläufe im Unternehmen. Wir haben das unter die Lupe genommen.

Hier ein kleines Horror-Szenario für Servicekräfte

An einem Tisch mit mehreren Personen sitzt ein Pärchen das gemeinsam zahlen möchte. Die anderen Gäste am Tisch zahlen getrennt. Zudem haben sich alle Gäste einige Flaschen Wasser geteilt und die Vorspeise hatten sich auch zwei Personen zusammen bestellt. Diese Rechnung im Kopf aus einem normalen Bon auseinander zu rechnen ist vor allem für die Servicekraft eine Nervenprobe. Hier kann NovaTouch Kellnern die Arbeit erleichtern, sodass diese sich voll auf den freundlichen Umgang mit dem Gast konzentrieren können. Sonderwünsche bei der Bestellung und auch getrennte oder gemischte Abrechnungen sollen im Handumdrehen erledigt sein. Das System kann auch mit einem Gerät zur bargeldlosen Zahlung direkt am Tisch erweitert werden. Das ist einfacher für den Kunden und kann für den Betrieb gerade auch in Stoßzeiten eine echte Hilfe sein.

Das zentrale NovaTouch-System könne auf unterschiedliche Arten der Gastronomie und Hotellerie angepasst werden, so der Anbieter. So findet die Software beim Italiener um die Ecke ebenso wie bei einer Restaurantkette Verwendung. Es verschafft einen Überblick über den Wareneinkauf und die Bestände im Lager, sodass Fehlbestellungen vermieden werden. Eine Verbindung zu anderen Betrieben desselben Besitzers oder Franchise-Unternehmens ermöglicht Vergleiche und zentrale Organisation. Auch das Personalmanagement ist über das System planbar, alle Arbeitsstunden werden erfasst. Ein weiterer Vorteil für die Gastronomie ist die Handhabung der Tischreservierungen: Wenn diese von den Kellnern eingetragen oder verändert werden, werden die Daten auch in dem mit dem System verbundenen Outlook Kalender übernommen. Das System sei intuitiv bedienbar, eine Einweisung für das Personal dauert laut Hersteller nur wenige Minuten.

Klingt für uns nach einem wirklich sinnvollen System für Gastronomie und Hotellerie. Ob sich das System lohnt muss jeder im Einzelfall entscheiden. Gründern sei hier ein “Beschnuppern” angeraten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.