Sind Gäste ihren Hotels treu?

Die erste europäische Studie „über Hoteltreue von Vielreisen“ fördert erstaunliche Fakten zu Tage: Die meisten Vielreisenden bleiben ihrem Hotel treu. Eine gute Chance für Hoteliers, diese Treue entsprechend zu belohnen und damit Stammgäste zu gewinnen.

94 Prozent aller Geschäftsreisenden bevorzugen es einer www.wanup.com wanup-Studie zu folge, immer im gleichen Hotel einzuchecken. Das hat viele Gründe. Man ist mit dem Haus und dem Personal bekannt. Die Erreichbarkeit zum Arbeitsort ist gut. Im besten Fall bietet das Hotel sogar gleich eigene Konferenzräume. Wenn dann noch der Zimmerkomfort stimmt und das Essen schmeckt, kommt der Gast gerne wieder.

Eine Möglichkeit den Gast noch stärker an das Haus zu binden sind Treueprogramme. Der ersten europäischen Studie  „über Hoteltreue von Vielreisenden“ zur Folge nehmen 63 Prozent an Treueprogrammen teil. Nur 37 Prozent der Befragten nutzen diese Programme nicht. Dabei bieten sie viele Vorteile, wie Ermäßigungen und einen vereinfachten Check-In. Was sich Gäste von den Programmen aber wirklich wünschen sind in erster Linie Cashback-Lösungen, ein kostenloses Frühstück und Zimmer-Upgrades. Eine gute Möglichkeit für Hotels, durch ein entsprechendes Angebot neue Stammgäste zu gewinnen und feste Stammgäste noch enger ans Haus zu binden.

Service am Gast bringt gute Zimmerauslastung

Eine weitere Möglichkeit des Gästeservice bietet das Internet. Fast 50 Prozent aller Buchungen für Transport und Unterkunft finden heute über das Internet statt, die meisten von ihnen per mobiler App. Wer noch keine entsprechenden Buchungsprogramme nutzt und bei Portalen wie TripAdvisor aktiv ist, für den wird es höchste Zeit. Denn anzurufen oder eine schriftliche Reservierung zu tätigen, damit will sich heute nur noch jeder zweite Gast aufhalten. App-Lösungen sind hier einfach schneller, komfortabler und offerieren die Chance, sogar online zu bezahlen. Moderne Hotels bieten ihren Gästen aber noch viel mehr. Flexible Check-In Zeiten, direkt per App auszuführen, Angebote für Events, Restaurantbuchungen, Fitness und noch so vieles mehr. Ein guter Anknüpfungspunkt, denn mit sportlichen Aktivitäten und Essen gehen verbringen immerhin die meisten Gäste ihre rare Freizeit auf Geschäftsreisen. Studien wie diese verdeutlichen wie wichtig es heute für Hotels ist, ihre Gäste und deren Bedürfnisse zu kennen und darauf entsprechend zu reagieren. Das erhöht die Chancen auf eine gute Auslastung, auch neben der Urlaubssaison.

Bildurheber: jirsak / 123RF Standard-Bild

Ähnliche Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.