Resmio: Smarter Sprachassistent bringt frischen Wind in die Gastronomie

Servicemitarbeiter der Gastronomie könnten vielleicht schon bald aufatmen. Der smarte Sprachassistent Resmio ist in der Lage, den Telefonservice zu großen Teilen zu übernehmen. Damit bliebe mehr Zeit für einen verbesserten Service.

Wer in der Gastronomie arbeitet, möchte seinen Gästen den bestmöglichen Service bieten. Häufig bleibt dieser aus Zeitmangel auf der Strecke. Mit dem neuen smarten Sprachassistenten Resmio können Gastronomiebetriebe die eigenen Servicemitarbeiter entlasten und ihren Gästen einen attraktiven zusätzlichen Service anbieten.

Rund um die Uhr erreichbar

Mit Resmio ist ein smarter Sprachassistent auf den Markt gekommen, der die Gastronomie enorm bereichern könnte. Der Servicebereich könnte damit stark verbessert werden. Das Servicepersonal der Gastronomiebetriebe hat so viele Aufgaben zu bewältigen, dass oftmals der Service direkt am Gast zu kurz kommt. Wenn neben den eigentlichen Aufgaben auch noch das Telefon ständig zu bedienen ist, bleibt kaum noch Zeit, um allen anderen Aufgaben wirklich gerecht zu werden.

Künstliche Intelligenz könnte eine attraktive Lösung für Gastronomen und ihre Gäste sein. Resmio ist ein smarter Telefonassistent, der in der Lage ist, die wichtigsten Auskünfte automatisch zu übermitteln. Er beantwortet die häufigsten Fragen, die dem Gastronomiebetrieb gestellt werden und kümmert sich um Reservierungen. Alle relevanten Informationen können vom Besitzer hinterlegt werden. Hinzu kommt die ständige Erreichbarkeit. Gäste werden rund um die Uhr mit allen gewünschten Informationen versorgt.

Wenn Resmio den Telefonservice übernimmt, können die Servicemitarbeiter ein wenig aufatmen. Sie werden deutlich entlastet und können sich ausschließlich um die Gäste kümmern. Sollte Resmio einmal keine passende Antwort bereithalten, besteht aber die Möglichkeit, einen persönlichen Kontakt zu hinterlegen.

Überschaubare Kosten

Die Installation von Resmio ist im Handumdrehen erledigt. Die Einrichtung schlägt mit 14,90 Euro zu Buche. Darüber hinaus entstehen pro Anruf weitere Kosten in Höhe von 0,30 Euro. Um den Überblick nicht zu verlieren, benachrichtigt Resmio bei Erreichen der Grenzen in Höhe von 75 Euro und 150 Euro.

Bildurheber: phonlamaiphoto / 123RF Standard-Bild

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.