Hotel-Marketing über ‚Kommunikation mit Kante‘

Der Streit zwischen einer britischen Youtuberin und einem Hotelier aus Dublin hatte jetzt interessante Konsequenzen. Nachdem die sogenannte ‚Influencerin‘ – das ist jemand mit vielen Followern in sozialen Medien – sich einen kostenlosen Aufenthalt im Charleville Lodge Hotel erkaufen wollte um im Gegenzug in ihren Kanälen darüber zu berichten, schoss der Hotelchef zurück und wies die Idee scharf zurück. Die Folge: Sowohl das Hotel als auch die Youtuberin verzeichnen fünfstellige Follower-Zuwächse …