Nudistenrestaurant in Paris eröffnet

Paris ist die Stadt der Liebe und wer die Leidenschaft fürs Nacktsein auch außerhalb der eigenen vier Wände für sich entdeckt hat, der darf nun offiziell ohne Hemd und Hose auswärts edel speisen. Selbst das Personal macht sich frei und damit Spanner keinen Zugang haben gibt es weit ausladende dicke Vorhänge.

Das sich Restaurants immer neue Ideen ausdenken um Gäste anzulocken ist längst kein Geheimnis mehr. Es gibt Restaurants die regionale Spezialitäten anbieten, welche mit Katzen darin zum Streicheln und welche, wo das ganze Jahr hindurch Weihnachten ist. Neu ist jetzt, dass es in Paris ein Restaurant gibt, in dem einfach jeder nackt sein darf. Personal, Gäste, alle dürfen sich entkleiden. Sie müssen das natürlich nicht, aber wo bleibt dann die Entspannung? Für bekennende Nudisten klingt das fast zu schön um wahr zu sein und doch gibt es nun tatsächlich einen kleinen Gourmettempel, der gut geschützt vor neugierigen Blicken ein Menü für Freunde der nackten Körper anbietet. Das O’Naturel befindet sich im 12. Bezirk und bietet Platz für 40 Gäste. Die können sich am Eingang entkleiden und dann zwischen unterschiedlichen Menüs auswählen. Die kosten im Schnitt 30 Euro und bestehen nur aus natürlichen Zutaten.

Schickes Ambiente für gemütliche Nacktstunden und leckeren Speisen

Um die Privatsphäre der Gäste zu schützen sind alle Fenster mit dicken Vorhängen geschützt. Handys und Kameras sind ebenfalls nicht gestattet. Damit niemand friert, sind die Stühle natürlich angenehm gepolstert. Ansonsten herrscht eine kühle, moderne Atmosphäre. Äste schlängeln sich die Wände hoch, an den Decken sind weiße kreisrunde Lichtkreationen, alles ist schick, sauber und lässt auf den ersten Blick nicht erahnen, welch spezielle Kleiderordnung hier herrscht. Die Nachbarn scheinen sich nicht den den nackten Gästen zu stören, sie können sie schließlich auch nicht sehen. Beim Gang auf die Straße muss dann schließlich jeder wieder seine Kleidung anziehen. Ob sich die Idee durchsetzen wird, bleibt abzuwarten. Das Restaurant hat gerade erst eröffnet.

Bildurheber: imagecatalogue / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ähnliche Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.