Networking & Knoff Hoff auf Deutschem Hotelkongress 2019

Knapp 100 Aussteller und zirka 1000 einschlägige Business-Entscheider werden Anfang Februar auf dem deutschen Hotelkongress erwartet. Besucher profitieren vom typischen Networking bei diesem kleinen Schmuckstück von Branchentreff. Rund 70 Speaker teilen sich eine Haupt- sowie drei Parallel-Bühnen. Die Themenwahl wird so für das Fachpublikum ebenso vielseitig wie anspruchsvoll.

Ein Stelldichein der Hotellerie gibt es in gut zwei Wochen in Berlin beim Deutschen Hotelkongress mit HotelExpo 2019. Im Hotel InterContinental Berlin treffen sich Branchen-Größen ebenso wie Prominente der Szene, relevante Player der Hotellerie sowie erstklassige Moderatoren, die durch die Tage führen. Die Themen der rund 70 Speaker reichen von A wie Ausbildung & Karriere über Digitalisierung, Innovationen bis hin zu Hotel-Marketing. Besucher informieren sich auch heuer wieder über Trends kommender Jahr, neue Geschäftsmodelle im Hotelmarkt ebenso wie über neueste Entwicklungen im Bereich Recruiting. Als Top-Referenten werden erwartet Federico J González, Präsident und CEO der Radisson Hospitality und Dirk Iserlohe, CEO der Honestis AG. Diskussionsrunden und Workshops runden das Expo-Erlebnis ab.

Moderiert wird das Programm von der Sky Sportmoderatorin Esther Sedlaczek und Rolf Westermann, dem Chefredakteur der Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung. Das Motto der Veranstaltung lautet 2019 „Building a New Future“. Am Abend des ersten Kongresstages wird der Branchen-Award Hotelier des Jahres vergeben. Mehr zum Programm erfahren Sie auf der Website www.hotelkongress.de.

Bildurheber: kasto / 123RF Standard-Bild

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.