Location-Agenturen: Schöne PR-Option

Marketing-Idee Location-Agenturen

Location-Scouts oder -agenturen sind Unternehmen, die besondere Häuser, öffentliche Plätze oder geeignete topographische Standorte suchen, um sie der Filmindustrie als Drehorte anzubieten. Eine Bewerbung bzw. die aktiv lancierte Aufnahme in eine solche Datenbank oder offline bei einem Anbieter bringt Hotels oder gastronomischen Einrichtungen sehr interessante PR-Ideen und ggf. Zusatz-Einnahmen. Eine Aufzählung guter Dienste.

Gleich mehrere Burgen und Schlösser in Bayern standen Pate, als es im Jahr 2010 um die unterschiedlichen Drehorte des Hollywood-Streifens “Die drei Musketiere” ging. Vom Bamberger Rathaus über die Würzburger Residenz, die Festung Marienberg und Schloss Weißenstein in Pommersfelden. Über Herrenchiemsee, das Schloss Schleißheim in Oberschleißheim und die Burg in Burghausen. Bis hin zur Münchner Residenz und dem Hofgarten: es waren zahlreiche histrorische Standorte, die im Sinne einer authentischen Filmkulisse von einem ehrgeizigen Filmteam “verbraucht” wurden. Wir haben hier – ohne Gewähr – eine Liste der prominentesten Anbieter zusammengestellt:

Wenn Sie, werte Leserin, werter Leser, weitere Location-Services oder entsprechende Datenbanken in Bayern – oder entsprechend auch weltweit – kennen, lassen Sie es uns wissen. Wir nehmen Sie gerne in diese Liste mit auf. Ihre Mail mit Informationen bitte an red(at)objektmoebel-journal.de.

Ähnliche Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.