Franchise-Serie – Folge 5: Mia Gelateria bietet leckeres Eis mit einzigartigem Konzept

Eis gehört zum klassischen Fast Food, hier natürlich eher in die Dessert-Ecke. Vor allen Dingen im Sommer finden sich viele begeisterte Kunden, die sich nach einer Erfrischung sehnen. Beste Ausgangsposition für ein erfolgreiches Franchise-Unternehmen.

Wer sich mit einer Eisdiele selbstständig machen möchte, für den bietet Mia Gelateria genau das richtige Konzept. Die Eisdielen basieren auf Selbstbedienung. Die Kunden können kommen und sich ihre Lieblingseissorten selbst zusammen mischen, außerdem entscheiden sie über das passende Topping. Das macht umfangreichen Service überflüssig und spart Personal. Neben den normalen Eisdielen zur Selbstbedienung gibt es auch Eis-Trucks. Da muss der Kunde nicht zum Eis kommen, sondern das Eis kommt bequem überall dorthin wo er es genießen möchte. Flexibilität ist hierbei das Schlüsselwort. Ein weiterer Vorteil ist natürlich, dass sich die Eisherstellung auch für Quereinsteiger lohnt, denn die Kenntnisse lassen sich gut und einfach erlernen.

Die optimale Investition für Einsteiger mit Vorliebe für Eis

Für Einsteiger wird allerdings eine einmalige Zahlung in Höhe von 1.500 Euro fällig. Dazu gesellen sich weitere Kosten, wie die Provisionen über 5 Prozent. Die müssen Franchise-Nehmer zahlen, um die Marke Mia Gelateria nutzen zu dürfen. Damit einher geht nicht nur der Vorteil des hohen Bekanntheitsgrades, damit verbunden sind auch Pflichten, denn alle Mia Gelateria Filialen und Trucks müssen nach dem selben Muster funktionieren, gleich aussehen und die gleichen Speisen und Angebote für die Kunden bereithalten. Und weil die Filiale natürlich auch angemietet werden will und eine entsprechende Ausstattung benötigt, braucht es Eigenkapital zur Finanzierung. Hier genügen bereits 5.000 bis 30.000 Euro. Was auf den ersten Blick viel klingt ist relativ günstig im Vergleich zu anderen Franchise-Konzepten. Natürlich braucht eine Eisdiele auch nicht so viel Platz und eine voll ausgestattete Küche wie dies zum Beispiel im Burger-Business vonnöten ist. Die perfekte Idee also, gerade für Einsteiger und Neuorientierer. Mehr Informationen zu Mia Gelateria und dem gesamten Eiskonzept findet sich auf der Webseite unter www.mia-gelateria.com/franchise/sb-eisdiele/.

Bildurheber: vapi / 123RF Standard-Bild

Ähnliche Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.