Flowity Gastro App revolutioniert Qualitätskontrollen in der Gastronomie

Mit der Flowity Gastro App ist es jetzt möglich, eigenständig Hygiene- und Qualitätskontrollen im Betrieb durchzuführen und die Daten binnen Sekunden jedem Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen. Die Dokumentation erfolgt sowohl online als auch offline und ist weit sicherer und effizienter als jedes Stück Papier.

In keinem anderen Bereich ist es so wichtig, regelmäßige Qualitäts- und Hygienekontrollen durchzuführen wie in der Gastronomie. Wer dies verpasst oder unregelmäßig dokumentiert, der bekommt ernste Schwierigkeiten mit dem Gesundheitsamt, die von Geldstrafen bis hin zur Schließung des Betriebs reichen können. Höchste Zeit also, die Dokumentationsweise zu ändern und zwar weg vom Papier, hin zur Software. Das gelingt am einfachsten und schnellsten mit der Flowity Gastro App. Erfunden hat sie Daniel Vollmer. Nach zehn Jahren in der Gastronomie hatte dieser bemerkt, dass die ewigen Notizen auf Papier nicht nur nervig und Zeit raubend waren, sondern sich auch immer wieder Fehler einschlichen oder Dinge verloren gingen. Das wollt Vollmer ändern und entwickelte die neue App. Dabei bekam er Unterstützung von Gabriel Schlatter und Parshin Mortazi.

Spart Zeit und Nerven

Inzwischen nutzen die Flowity Gastro App nicht nur riesige Betriebe wie Mövenpick, sondern auch Tankstellen, kleinere Gastrobetriebe und sogar ein Zoo. Sie alle profitieren von der schnellen Herangehensweise. Sämtliche Dokumentationen erfolgen per Eingabe über die App und das mobil von jedem Smartphone aus. Die Daten werden anschließend gespeichert und sowohl offline als auch online in einer Clowd gesammelt und ausgewertet. Das ermöglicht es, jederzeit auf alle verfügbaren Informationen zuzugreifen und das nicht nur für den Betreiber selbst, sondern natürlich auch für Lebensmittelkontrolleure und die Mitarbeiter im eigenen Betrieb. Je größer der Betrieb, desto besser funktioniert das System. Ein weiterer Vorteil ist, dass jedem sämtliche Informationen in Sekundenbruchteilen zur Verfügung stehen und sie nicht erst mühsam zusammengesucht werden müssen. Kein Wunder, dass die Gastro App immer beliebter wird und heute schon sehr erfolgreich in den unterschiedlichsten Betrieben eingesetzt wird.

Bildurheber: gpointstudio / 123RF Standard-Bild

Ähnliche Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.