Five Guys Hype in Deutschland

Burger zählen zu den beliebtesten Foodkonzepten aktuell. Auch die US-amerikanische Marke Five Guys gehört dazu. Das Unternehmen ist auf Expansionskurs. Mit interessanten Ideen will es trotz Corona-Krise durchstarten.

Viele Unternehmen der Gastronomie haben in Zeiten von Corona sehr zu kämpfen. Es geht für viele ums nackte Überleben. Die Burger-Restaurants des US-amerikanischen Unternehmens Five Guys haben sich trotzdem große Ziele gesetzt.

Große Ziele trotz Corona

Im Jahr 2017 brachte das US-Unternehmen Five Guys die ersten Restaurants in Deutschland an den Start. Die Restaurants erfreuen sich großer Beliebtheit, sodass sich die aktuelle Anzahl von zehn zum kommenden Jahr verdoppeln soll. Der Burger-Hype scheint ein erfolgversprechendes Konzept zu sein. Denn selbst klassische Restaurants setzen immer mehr auf besondere Burger, mit denen sie ihre Karte ergänzen.

Das Konzept von Five Guys ist so erfolgreich, weil es sich um ein besonders transparentes System handelt. Die Gäste können aus zahlreichen frischen Zutaten ihren individuellen Burger zusammenstellen und können dabei zuschauen, wie dieser in der offenen Küche zubereitet wird. Insgesamt 250.000 verschiedene Möglichkeiten soll es dem Unternehmen zufolge geben, um den persönlichen Lieblingsburger zu kreieren. Selbst die Pommes werden von Hand geschält und geschnitten. Die Burger-Pattys werden vor den Augen der Gäste geformt.

Da die Gäste durch das Five Guys Konzept genau sehen können, wie ihr Essen entsteht, kommen diese Restaurants so gut an. Bislang gibt es diese Burger-Restaurants nur in den großen Städten wie Frankfurt, Berlin, München und Stuttgart. Aber auch kleinere Städte wie Ulm sind in der aktuellen Planung. Das Unternehmen ist auf Erfolgskurs und hält trotz Corona an seinen Expansionsplänen fest. Mit guten Hygienekonzepten, verschiedenen Möglichkeiten des bargeldlosen Bezahlens und mit der transparenten Zubereitung seiner Burger will es bei seinen Gästen punkten.

Bildurheber: kesu87 / 123RF Standard-Bild

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.