Einsparpotenzial: Projekt FOR F.R.E.E. stellt energieeffiziente Gebäudetechnik zur Verfügung

Wie sich mit Hilfe der richtigen Gebäudetechnik in der Hotelbranche dauerhaft Kosten einsparen lassen und gleichzeitig ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz geleistet wird, zeigt das Projekt FOR F.R.E.E. Die aktuelle Ausschreibung richtet sich an alle neuen Hotelprojekte.

Energieeffizienz spielt auch in der Hotelbranche eine wichtige Rolle. Mit Hilfe entsprechender Gebäudetechnik ließen sich bis zu 50 % Energie und folglich Kosten einsparen, so das Förderprojekt FOR F.R.E.E. . Die Ausschreibung des Förderprojekts für regenerative Energie-Effizienz bietet neuen Hotelprojekten nun die Möglichkeit, sich um eine kostenlose Ausstattung mit besonders energieeffizienten Geräten zu bewerben.

Das Projekt

Im Mittelpunkt des Gesamtprojektes steht die Verbesserung der Energieeffizienz in der Hotelbranche. Vor allem neue Hotelprojekte könnten von den umfassenden Erkenntnissen von Daikin Airconditioning Germany zukünftig profitieren. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich mit Hilfe genauer Planung der Gebäudetechnik bis zu 50 % des Energiebedarfs einsparen ließen.
Um dies am praktischen Beispiel zu demonstrieren, wurde die Ausschreibung „FOR F.R.E.E. – Förderprojekt regenerative Energie-Effizienz“ ins Leben gerufen. Diese Ausschreibung richtet sich an alle Architekten und Hotelbetreiber, die ein neues Hotelprojekt in Planung haben. Noch bis zum 15. Februar 2015 können sich alle Interessierten um die kostenlose Ausstattung mit Gebäudetechnik aus allen Bereichen bewerben. Das Gewinner-Projekt erhält energieeffiziente Geräte für Heiztechnik, Lüftungssysteme, Klimaanlagen, Trinkwassererwärmung und Kühlsysteme. Hier der Link zu den Bewerbungsunterlagen und weiteren Infos: www.leading-air.com

Nach Ablauf der Installation

Nachdem das Projekt fertig gestellt ist, sollen regelmäßige Messungen durch das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik erfolgen. Auf diese Weise werden CO2-Emissionen und Energieverbrauch genau dokumentiert. Anhand der Werte ließen sich die reduzierten Kosten im Anschluss genau belegen.
Ziel des Projektes ist es, Branchen mit besonders hohem Energieverbrauch umweltbewusste Möglichkeiten aufzuzeigen. Der Klimaschutz ist eine Herausforderung, der sich Jeder stellen muss. Mit Hilfe energieeffizienter Gebäudetechnik wird die Umwelt entlastet, gleichzeitig werden Energiekosten für den laufenden Betrieb deutlich reduziert.

Ähnliche Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.