Ein Forschungsinstitut für die Hotellerie

Internationales Hotelmanagement steht im Mittelpunkt des neuen internationalen Forschungsinstituts, das die SRH-Hotel Akademie Dresden mit starken internationalen Partnern ins Leben gerufen hat. So sollen zukünftig die globalen Herausforderungen in der Hotellerie zum Schwerpunkt in den Studiengängen werden.

Die Gründung des Institute of Global Hospitality Research bringt den Studenten der SRH-Hotel Akademie in Dresden zukünftig wichtige Erkenntnisse zu internationalem Hotelmanagement. Die bisher angebotenen Bachelor-Lehrgänge werden nun durch Masterprogramme ergänzt.

Neueste Erkenntnisse nun gebündelt

Die Gründung des Institute of Global Hospitality Research schafft einen Forschungsverbund, der die neuesten Erkenntnisse aus der Projektforschung mit dem ganzheitlichen Managementverständnis verbindet. An dem Forschungsinstitut sind renommierte Experten aus verschiedenen Ländern beteiligt. Es wird unterstützt von der Hong Kong Polytechnic University, von der Modul University Vienna, der Kansas State University, der Haaga Helia University Helsinki und der University of the South Pacific. Zahlreiche weitere Hochschulen haben bereits ein großes Interesse an der Mitwirkung bekundet.

Das neu gegründete Forschungsinstitut wird sich vor allem mit Internationalen Hospitality-Konzepten, mit der Förderung von Start-ups, mit Design-Thinking und mit dem Globalen Technologie- und Innovationstransfer beschäftigen.

Globale Herausforderungen der Hotellerie als Lehrschwerpunkt

Zusätzlich zu den Bachelor-Lehrprogrammen wird es zukünftig auch die Möglichkeit geben, an der SRH-Hotel Akademie Dresden den Masterabschluss zu absolvieren. Durch die internationale Zusammenarbeit im neuen Forschungsinstitut wird es möglich werden, internationale Herausforderungen der Hotellerie genau zu analysieren. Als Ergebnis sollen anwendungsorientierte Konzepte entstehen, die international bestehen können.

Bildurheber: vinnstock / 123RF Standard-Bild

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.