Die digitale Speisekarte auf dem Vormarsch

Digitale Speisekarten sind auf dem Vormarsch und das aus gutem Grund: Sie verbinden Corporate Designs, ein gutes Handling, einen schnellen hygienischen Zugriff und ein hohes Maß an Aktualität. Fehlt nur noch die Überlegung, was denn drauf gehört und wo im Netz sie präsentiert werden soll.

Für viele Restaurants und Bars gehört eine digitale Speisekarte längst zum Standard. Andere wiederum entdecken die vielen Vorteile gerade erst für sich und stehen bei Fragen der Gestaltung und Präsentation noch ganz am Anfang. Hier kann es in jedem Fall hilfreich sein, sich einen Profi an die Seite zu holen und nicht gleich selbst Hand anzulegen. Es gibt nämlich einiges zu beachten auf dem Weg hin zu einem optimalen virtuellen Auftritt.

Digitale Speisekarten – Das gibt’s zu beachten

Die Speisekarte ist das Aushängeschild eines Betriebs. Und deshalb gilt ihr besondere Aufmerksamkeit. Von der optischen Gestaltung mit individuellen Designs und ansprechenden Food-Fotos bis hin zur ständigen Aktualität und praktischen Bedienbarkeit von sämtlichen Geräten aus, ist eine einfache Speisekarte komplizierter als gedacht. Sie muss nicht nur funktionieren, sie muss optimal präsentieren und das immer auf dem neuesten Stand. Das ist vor allem dann wichtig, wenn Betriebe kein festes Speisen- und Getränkeangebot haben, sondern wechselnde Specials anbieten. Diese gehören dann selbstverständlich regelmäßig geupdatet. Das ist heute, dank zahlreicher Softwarelösungen aber kein großes Problem mehr. Es reicht, sich einmal eine Einführung vom Profi geben zu lassen und etwas Know-how zu sammeln, schon klappt die Betreuung der Speisekarte fast von allein.

Gäste locken und Gewinne maximieren

Wichtig ist, dass die Einbindung der Speisekarte so funktioniert, dass sie sich sowohl auf Laptops als auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones ansehen lässt. Das ist auch von Bedeutung für die Suchmaschine. Sie sorgt dafür, dass mehr Gäste auf das eigene Angebot aufmerksam werden und dementsprechend schneller den Weg ins Restaurant finden. Das garantiert eine hohe Auslastung und dementsprechend gute Gewinne.

Bildurheber: IgorVetushko

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert