Das sind die neuen Einrichtung-Trends in der Gastronomie

Neben einem guten Essen und einem excellenten Service gehört auch ein angenehmes Ambiente zu den Aushängeschildern einer gut geführten Gastronomie. Und wie überall sonst, gibt es natürlich auch hier nagelneue Trends zu entdecken, um das eigene Restaurant noch schicker und stylischer zu gestalten.

Trend 1: Urbanes Leben

Gaststätten und Restaurants sind in gewisser Weise ein Stück urbaner Lebensraum und deshalb steht es ihnen zu, stylisch und trotzdem authentisch eingerichtet zu sein. Zusammengestellte Loungemöbel sind ebenso angesagt, wie Bistrotische mit bunter Stuhlkombination. Sofas in den Ecken und coole Dekorationen mit Fahrrädern die sich mit Lichterketten herrlich gestalten lassen, alten Kaffeekannen an den Wänden oder Straßenschildern in den Ecken. Erlaubt ist, was zur Stadt und dem Thema des Angebots passt, Hauptsache außergewöhnlich.

Trend 2: Floral Power

Pflanzen verleihen jedem Raum mehr Atmosphäre und das gilt auch fürs Restaurant. Hier dürfen es neuerdings üppige Pflanzkreationen sein, mal in Kübeln, dann in Töpfen rund um den Küchenbereich und an den Fenstern und dann wieder in Form von Pflanzwänden, die fröhlich die Sitzplätze voneinander trennen und dem Besucher das Gefühl vermitteln, mitten im Park zu dinnieren.

Trend 3: Open Kitchen

Offene Küchen hatten schon einmal ihre Hochphase und kommen jetzt endlich in den Gastraum zurück. Sie haben gleich zwei entscheidende Vorteile: Der Gast sieht was er später auf den Teller bekommt und wie es zubereitet wird. Zusätzlich fühlt er sich unterhalten vom Showkoch. Dieser Trend ist allerdings nur dort umsetzbar, wo es die baulichen Gegebenheiten eben zulassen und Personal hinter dem Herd steht das sich wohlfühlt unter den kritischen Augen der Gäste.

Trend 4: Color-Screening

Farben erzeugen Stimmung und deshalb ist es ausgesprochen wichtig, hier den richtigen Ton zu wählen. Neben cleanem Weiß und Grau sind jetzt wieder warme Töne wie Aprikot, Rot und Orange im Trend. Sie vermitteln Wärme und Behaglich, können sogar den Appetit anregen. Deshalb empfehlen Einrichtungsexperten ruhig Mut zur Farbe zu haben.

Bildurheber: pongphoto9 / 123RF Standard-Bild

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.