Code2order und Hotelkit ziehen zukünftig an einem Strang

Eine Kooperation mit enormem Mehrwert haben das Stuttgarter Startup Code2order und der österreichische Hotelsoftware-Profi Hotelkid geschaffen. Beide Unternehmen verbinden ihre Ansätze miteinander, um Hotelkommunikation auf höchstem Niveau zu betreiben.

Zwei Software-Lösungen geschickt miteinander verbunden – so sieht die Zusammenarbeit von Code2order und Hotelkid in der Realität aus. Beide Unternehmen verfolgen dasselbe Ziel: die Verbesserung des digitalen Services für Hotelgäste.

Ein Schritt mit großen Auswirkungen

Die neue Kooperation beider Unternehmen bringt für die Hotelbranche enorme Vorteile mit. Durch die neu entstandene Schnittstelle zu Hotelkid wird das Gäste-Service-System GSS stark verbessert. Anfragen von Gästen über Code2order gelangen direkt per Hotelkid an die Mitarbeiter, die wiederum die Möglichkeit haben, diese an die entsprechende Stelle weiterzuleiten. Dadurch werden die Reaktionszeiten deutlich verkürzt, was eine Verbesserung der Gästezufriedenheit zur Folge hat.

Digitale Kommunikation im Hotel

Die digitale Kommunikation erobert immer mehr Arbeitsprozesse in der Hotellerie. Inzwischen nutzen rund 400 Hotels Hotelkid und organisieren darüber sämtliche Aufgaben des täglichen Betriebs. Die ca. 22.000 Mitarbeiter nutzen die Plattform zur internen Kommunikation, zur Organisation ihrer Tagesabläufe und als Wissensportal. Gleichzeitig können die Wünsche der Gäste schneller bearbeitet werden.

Wo früher noch ein umständlicher Weg von der Gästeanfrage aus Code2order nötig war, reicht heute dank der neuen deutsch-österreichischen Zusammenarbeit ein Klick, um diese an die zuständigen Mitarbeiter per Hotelkid weiterzuleiten. Damit ist ein echter Mehrwert für alle Seiten geschaffen.

Zusammenarbeit mit schnellen Erfolgen

Beide Unternehmen zeigen sich sehr zufrieden über die Entwicklung ihrer Zusammenarbeit. Denn innerhalb kürzester Zeit gelang es, beide Systeme miteinander zu verknüpfen und das gemeinsame Ziel einer verbesserten digitalen Kommunikation in der Hotellerie umzusetzen

Bildurheber: Urheber: awesomeshotz / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ähnliche Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.