Black Garlic – Ein ganz besonderer Genuss

Mit Black Garlic sorgt eine echte Delikatesse für kulinarischen Hochgenuss. Dieser spezielle Knoblauch bringt neben einem besonders aromatischen Geschmack auch weitere positive Eigenschaften mit.

Schwarzer Knoblauch sieht nicht nur exotisch aus. Er schmeckt auch besonders gut. Der Black Garlic wird schon lange in der asiatischen Küche genutzt. Inzwischen ist er in Europa angekommen und erobert hierzulande die Genießerherzen.

Dank Fermentierung eine besondere Köstlichkeit

Black Garlic entsteht aus ganz normalem, weißem Knoblauch. Dieser wird über mehrere Wochen lang fermentiert, indem er an einem Ort mit einer 80- bis 90-prozentigen Luftfeuchtigkeit bei einer Temperatur von 60 bis 80 Grad lagert. Dadurch entsteht die schwarze Farbe des Black Garlic, der in der asiatischen Küche schon lange Verwendung findet.

Schwarzer Knoblauch komplett anders als erwartet

Der Geschmack des fermentierten Knoblauchs unterscheidet sich sehr deutlich von dem der normalen, weißen Knolle. Ein Hauch von Lakritze, ein wenig typisches Aroma der Pflaume und eine winzige Spur von Balsamico-Essig – so ähnlich könnte der Geschmack des Black Garlic beschrieben werden. Auch seine Konsistenz verändert sich durch den Fermentierungsprozess. Der schwarze Knoblauch ähnelt Gelee und ist ziemlich weich.

Knoblauch ohne Knoblauch-Atem

Der Black Garlic kann sehr vielfältig eingesetzt werden. Er passt zu Reis- und Nudelgerichten, ergänzt Salate auf besondere Weise und wird zu einem echten Blickfang, wenn er zum Garnieren verwendet wird. Wer gern Marinaden ansetzt, kann dazu ebenfalls auf den Black Garlic zurückgreifen. Er lässt jede Marinade zu einem besonderen kulinarischen Genuss werden. Hinzu kommt ein großer Vorteil, den der schwarze Knoblauch mitbringt: Er hinterlässt keinen typischen Knoblauch-Atem.

Nicht nur lecker, sondern auch ziemlich gesund

Auch für die Gesundheit hat Black Garlic einiges zu bieten. Durch die Fermentierung entstehen Antioxidantien, die sehr wichtig für den Körper sind. Der besondere Knoblauch ist außerdem entzündungshemmend und antiallergisch. Außerdem soll er auch krebshemmend wirken. Hinzu kommt eine besonders gute Verträglichkeit für Magen und Darm.

Bildurheber: aggiesfoodstudio

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.