Auszeichnung für die Hotellerie: “Bikerfreundliches Hotel“

Als erstes Hotel im Bundesland Thüringen hat der “Thüringer Hof” die DEHOGA-Auszeichnung “bikerfreundliches Hotel” erhalten. Damit öffnen sich ganz neue Wege, beziehungsweise Straßen, für die Betreiber.

Trockenräume für Motorräder, Abstellmöglichkeiten unterm Dach, Stellplätze die sicher sind und Tourenvorschläge direkt an der Rezeption. All das waren wichtige Kriterien, die schlussendlich zur Auszeichnung geführt haben. Damit hat es der “Thüringer Hof” im gleichnamigen Bundesland geschafft, ein bikerfreundliches Hotel zu werden. Und das war dem DEHOGA Verband auch gleich eine Auszeichnung wert. Jetzt wissen Biker immer gleich Bescheid, wo sie auf einer ihrer Touren am besten absteigen können und für ihre Bedürfnisse den passenden Service erhalten. Das Hotel “Thüringer Hof” befinder sich im beschaulichen Bad Frankenhausen/Kyffhäuser und gehört zur 3-Sterne-Kategorie. Neben leckerem Essen, einer angenehmen Atmosphäre und sauberen Zimmern gibt es nun sogar eine echte Auszeichnugn für das Haus, sehr zur Freude der Betreiber.

Hier fühlen sich echte Biker wohl

Die Auszeichnung wurde in Thüringen lediglich ein Mal vergeben, da gibt es natürlich noch Steigerungsbedarf. In dieser Hinsicht arbeitet der DEHOGA Hotel- und Gaststättenverband eng mit dem ADAC zusammen. Gemeinsam hat man auch einen Kriterienkatalog entworfen, nach dem bikerfreundliche Hotels bewertet und entsprechend ausgezeichnet werden. Seit 2009 findet eine solche Bewertung bereits statt. Immer vor Ort und immer nach den selben Grundlagen, um es auch gerecht zu halten. Angefangen hat alles in Bayern, hier gibt es auch die ersten bikerfreundlichen Hotels des Landes. Nun dürfen sich auch Hotels anderer Bundesländer über eine Auszeichnung freuen. Für die betreffenden Häuser stellt diese Auszeichnung ein tolles Alleinstellungsmerkmal dar, zumal sie damit auch werben dürfen/können. Deshalb ist es, keine Frage, ein großer Gewinn “bikerfreundliches Hotel” zu sein und dementsprechendes Klientel gezielt ansprechen zu können.

Bildurheber: photopiano / 123RF Standard-Bild

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.