5 Tipps für kostensparendes Kühlen in der Gastronomie

Die Energiekosten machen einen Großteil der Ausgaben in der Gastronomie aus. Dabei lässt sich mit den richtigen Maßnahmen einiges sparen und das bedeutet letztendlich auch einen höheren Gewinn. Hier einmal die 5 besten Tipps für energiesparendes Kühlen.

1. Den richtigen Standort wählen

Den Kühlschrank immer möglichst weit weg von Herd und Warmhalteplatten stellen, denn die geben Wärme ab und so muss der Kühlschrank eine höhere Kühlleistung bringen, um die niedrigen Temperaturen zu halten. Deshalb besser weit weg platzieren, am besten an einer kühlen Außenwand.

2. Speisen und Getränke richtig lagern

Warme Speisen sollten zunächst draußen auf Zimmertemperatur herunterkühlen, ehe sie in den Kühlschrank gestellt werden. Hier ist es außerdem ratsam, diesen immer gut gefüllt zu lassen. Leerräume machen es aufwendiger, die Luft kühl zu halten. Alternativ helfen Luftpolster weiter, wenn einmal wenig Waren da sind.

3. Kühltemperatur genau ermitteln

Bei wie viel Grad müssen die Getränke eigentlich kalt stellen? Bier und Wein brauchen bestimmte Temperaturen, um ihr volles Aroma zu entfalten. Werden diese unterschritten dann schmecken die Getränke nicht nur schlechter, das kostet auch mehr Energie. Deshalb lieber ein Grad höher einstellen und die Getränke nach Empfehlung lagern.

4. Kühlrippen reinigen

Saubere Kühlrippen können effizienter arbeiten, deshalb sollten Staub und Dreck dringend regelmäßig entfernt werden. Gleiches gilt für Eis, welches sich im Inneren auf den Rückwänden von Kühlschränken und Gefrierschränken ansammeln kann. All das stört den Kühlprozess und macht die Prozedur aufwendiger.

5. Zeitschaltuhren verwenden

Zeitschaltuhren helfen dabei, die Kühlung optimal einzustellen. Ist die Kühltemperatur erreicht, schalten sie den Kühlschrank vorübergehend aus. Das spart wertvolle Energie. Außerdem arbeiten Kühlschränke so autark und müssen nicht immer manuell neu eingestellt werden. Das spart nicht nur Energie, sondern auch Zeit.

Bildurheber: prettyvectors / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ähnliche Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.